Crostini mit Thunfisch


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.14
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 21.06.2013



Zutaten

für
8 Scheibe/n Baguette(s)
1 Becher Schmand, oder saure Sahne
1 Dose Thunfisch, im eigenen Saft, abgetropft
6 kleine Kirschtomate(n)
etwas Salz und Pfeffer, aus der Mühle
1 Zwiebel(n), rot, in dünnen Scheiben
60 g Parmesan, grob gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Backofen auf 200° vorheizen.

Die Baguettescheiben mit Schmand bestreichen und dann den gut abgetropften Thunfisch darauf geben. Mit Zwiebelringen und den in Scheiben geschnittenen Tomaten belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss den Parmesan darüber geben.
Ca 10 min in den Ofen geben, bis der Parmesan verlaufen und leicht gebräunt ist.

An frischem Blattsalat anrichten.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bijou1966

Hallo, nach längerer Zeit gab es mal wieder diese Crostini. Dieses Mal wie im Rezept mit Parmesan. Sie sind nicht nur schnell zubereitet, sondern auch wirklich sehr lecker. Die Schmandmenge ist etwas viel. Ich habe 12 Scheiben zubereitet und keinen ganzen Becher benötigt. Das hätte ich gar nicht unterbekommen. Mangels Cocktailtomaten habe ich Rispentomaten in kleine Würfel geschnitten. Ein Foto folgt. Viele Grüße Bijou....🤗

16.06.2022 10:20
Antworten
bijou1966

Hallo, hab diese Crostinis heute Abend zubereitet. Statt Parmesan jedoch Mozzarella genommen. Sie waren echt lecker!!! Liebe Grüße Bijou....

01.09.2018 23:49
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, vielen Dank für das schöne Rezept, die Crostini sind schnell gemacht und sehr, sehr lecker! Nächstes Mal nehme ich nur größere Baguette-Scheiben, die Tomaten rutschen sonst leicht runter. Grüße aus Shanghai, Glyzerine

16.06.2018 02:31
Antworten