Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.06.2013
gespeichert: 68 (0)*
gedruckt: 1.264 (9)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2012
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
125 g Zucker
Mango(s)
150 ml Sahne
300 g Crème fraîche
 n. B. Früchte, für die Dekoration, z.B. Physalis, Banane, Sternfrucht

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier trennen, Eigelb und Zucker im heißen Wasserbad schaumig schlagen und anschließend etwas abkühlen lassen.
Mango schälen, Fruchtfleisch vom Stein lösen und pürieren.
Sahne steif schlagen.
Crème fraîche, Sahne und die Eigelb-Zucker-Creme verrühren. Die Hälfte des Mangopürees unterheben.

Eine kleine Kastenform, Eisdose, Plastikdose o.ä. (ca 3/4 L Fassungsvermögen) mit kaltem Wasser ausspülen, damit sich das Parfait später besser stürzen lässt. Die Parfaitmasse in die Form geben und im Eisfach über Nacht fest werden lassen.

Zum Stürzen die Kastenform kurz in heißes Wasser stellen, dann geht es ganz leicht. Parfait in Scheiben schneiden, mit dem restlichen Mangopüree als Spiegel anrichten, mit den Früchten dekorieren.