Curry-Sesam Brösel


Rezept speichern  Speichern

super Topping zu frischem Spargel oder gedünstetem Gemüse

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 20.06.2013



Zutaten

für

Für das Topping:

25 g Butter
4 EL Semmelbrösel
2 EL Sesam
1 TL Currypulver
5 Stiele Koriandergrün
etwas Salz
etwas Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Butter zerlassen und die Semmelbrösel, sowie Sesamsamen darin bei mittlerer Hitze knusprig anrösten. Dabei mehrfach umrühren, damit nichts anbrennt.
Das Currypulver dazugeben und kurz mitrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Von den Korianderstielen die Blättchen abzupfen, hacken und unter die Brösel mischen.

In ein Schälchen oder direkt auf das Gemüse geben und mit einem Korianderblatt garnieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

s-fuechsle

Liebe Manuela, einfach nur "WOW"! Das Foto ist ja super gelungen - lecker! ;o) Hab herzlichen Dank für deine TOP Bewertung und die liebe Rückmeldung, sowie das schöne Foto! *kiss* Nicht wundern, dass ich so spät reagiere (Dornröschenschlaf ;o)). Ganz liebe Grüße, s-fuechsle

23.09.2016 10:57
Antworten
ManuGro

Hallo, diese Brösel schmecken sowas von lecker, und bestimmt nicht nur zum Spargel. Ich habe allerdings etwas mehr Koriander verwendet. Liebe Grüße Manuela

06.04.2016 22:26
Antworten