Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.06.2013
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 196 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.01.2013
65 Beiträge (ø0,03/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
600 g Möhre(n)
300 g Zuckerschote(n)
200 g Basmati
  Salz
2 kleine Entenbrüste, (à 300g)
2 EL Sojasauce
50 g Bambussprosse(n) (Glas)
20 g Mungobohnenkeimlinge
2 EL Chilisauce

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 650 kcal

Die Möhren schälen und in längliche Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen und waschen.
Reis nach Packungsanleitung zubereiten.

Die Entenbrüste waschen, trocken tupfen und die Haut ablösen. Die Haut in Streifen schneiden und knusprig anbraten.
Das Entenfleisch in Scheiben schneiden und im Fett der ausgelassenen Haut anbraten. Sojasauce hinzugeben und das Fleisch aus der Pfanne nehmen.
Nun Möhren, Zuckerschoten und Bambussprossen im Bratenfett ca. 5 Minuten braten.
Zum Schluss das angebratene Fleisch, die knusprige Haut, die Sprossen und Chilisoße hinzufügen und alles zusammen erwärmen.

Den Reis abgießen und mit der Entenpfanne servieren.