Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.06.2013
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 184 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2013
126 Beiträge (ø0,05/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
150 g Löffelbiskuits
120 g Butter
  Für die Füllung:
1 Pck. Gelatine, weiß, gemahlen
4 EL Wasser, kaltes
250 g Quark
6 EL Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
Zitrone(n), den Saft davon
250 ml Rotwein
500 ml Schlagsahne
  Für den Belag:
250 g Johannisbeeren, schwarz, vorbereitet
150 g Johannisbeeren, rot, vorbereitet
  Für den Guss:
1 Pck. Tortenguss, klar
250 ml Fruchtsaft, Johannisbeer-
2 EL Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 333 kcal

Die Löffelbiskuits fein zerbröseln. Butter zerlassen und die Brösel gut unterrühren. Einen Tortenring (26 cm) auf eine mit einer Tortenunterlage belegten Tortenplatte stellen. Die Brösel darin verteilen und zu einem Boden andrücken. Tortenboden kaltstellen.

Für die Füllung die Gelatine mit kaltem Wasser in einem Topf anrühren und 10 Min. quellen lassen. Quark mit Zucker, Vanillinzucker, Zitronensaft und Wein verrühren. Die Gelatine unter Rühren erwärmen, bis sie völlig aufgelöst ist. Gelatine mit etwas Quarkmasse verrühren, unter die restliche Quarkmasse rühren und kaltstellen.
Sahne steif schlagen. Wenn die Creme anfängt zu gelieren, die Sahne unterheben. Die Sahne-Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Die Torte ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Für den Belag die Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und von den Rispen lösen. Die Früchte auf der Sahne-Creme verteilen.

Tortengusspulver, Fruchtsaft und Zucker glatt rühren und unter Rühren aufkochen lassen. Den Guss über den Früchten verteilen.
Die Torte nochmals für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Den Tortenring lösen und entfernen.