Backen
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bananen-Kirsch-Müslitorte

Kühlschrankkuchen ohne Backen, für 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 18.06.2013 287 kcal



Zutaten

für

Für den Boden:

175 g Müsli (Knusper Banane)
100 g Butter

Für den Belag:

8 Blatt Gelatine, weiß
1 Glas Sauerkirschen, Abtropfgewicht 370 g
500 g Joghurt (Bananen-)
50 g Zucker
200 ml Schlagsahne
50 g Müsli (Knusper Banane), zum Garniere

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Müsli zerbröseln und in eine Schüssel geben. Butter zerlassen und mit den Bröseln gut vermischen.

Einen Tortenring (26 cm) auf eine mit Tortenunterlage belegte Tortenplatte stellen. Die Müslibrösel darin verteilen und zu einem Boden andrücken. Tortenboden kalt stellen.

Die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Die Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Joghurt mit Zucker in einer Schüssel verrühren. Eingeweichte Gelatine ausdrücken und in einem Topf unter Rühren bei schwacher Hitze auflösen. Gelatine mit etwas Joghurt verrühren und unter den restlichen Joghurt rühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Die Kirschen auf dem Boden verteilen. Die Joghurtcreme darauf geben und glatt streichen. Die Torte ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Springformrand lösen und entfernen.

Zum Garnieren die Tortenoberfläche mit einem Messer in 12 Stücke einteilen (nicht schneiden). Jedes zweite Tortenstück mit Müsli bestreuen.
Zum Servieren die Tortenstücke so aufschneiden, dass eine Hälfte jedes Tortenstücks mit Müsli bestreut ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.