Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.06.2013
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 411 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2013
126 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

  Für die Füllung:
4 Blatt Gelatine, weiß
500 ml Milch
1 Beutel Milchreis, nach klassischer Art
6 cl Rum
200 ml Schlagsahne
  Für den Boden:
100 g Löffelbiskuits
70 g Butter
  Für den Belag:
1 Glas Sauerkirschen, Abtropfgewicht 370 g
  Für den Guss:
1 Pck. Tortenguss, klar
250 ml Saft (Sauerkirsch-)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 246 kcal

Die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.

Nach Packungsanleitung einen Milchreis zubereiten. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken, zu dem heißen Milchreis geben und unter Rühren auflösen. Milchreis erkalten lassen und Rum einrühren.

Für den Boden die Löffelbiskuits fein zerbröseln. Butter zerlassen, die Bröseln zugeben und gut verrühren.

Einen Tortenring (24 cm) auf eine mit Tortenunterlage belegte Tortenplatte stellen. Die Butterbrösel darin verteilen zu einem Boden andrücken. Tortenboden kalt stellen.

Die Sahne steif schlagen und unter den erkalteten Milchreis ziehen. Den Sahne-Reis auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Die Torte etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Die Sauerkirschen auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und 250 ml abmessen. Die Sauerkirschen auf den Sahne-Reis verteilen.

Für den Guss aus Tortengusspulver und Sauerkirschsaft einen Guss nach Packungsanleitung (aber ohne Zucker) herstellen. Den Guss zügig auf den Sauerkirschen verteilen. Die Torte nochmals ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, bis der Guss fest ist.

Den Tortenring lösen und entfernen.

Tipp:
In den Tortenguss, bevor er auf den Kirschen verteilt wird, 1 Esslöffel Rum unterrühren.