Kräuter-Cognac-Pfefferrahmsauce

Kräuter-Cognac-Pfefferrahmsauce

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 17.06.2013



Zutaten

für
70 ml Sahne
70 ml Weinbrand
1 Ei(er)
1 Becher Gemüsebrühe
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
1 Becher Sojasauce
1 EL Tomatenmark
3 TL, gehäuft Kräuter, (Kräuter der Provence)
2 TL Pfefferkörner, grüne eingelegte
1 TL Gewürzpaste, (Sambal Tjampoer, Badjak oder Manis)
Kreuzkümmel, gemahlen
Piment, gemahlen
Korianderpulver
etwas Öl, zum Andünsten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Mit einem Mixer Sahne, Ei und Weinbrand verquirlen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Öl glasig dünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Sojasauce, Tomatenmark, Sambal, Kräuter und Pfefferkörner dazugeben und das Sahne-Weinbrand–Gemisch unterrühren. Mit Kreuzkümmel, Piment und Korianderpulver abschmecken. 10 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen, bis der Alkohol verflogen ist, dabei öfter mit einem Schneebesen umrühren.

Zu Rindersteaks servieren. Dazu passen Kartoffelspalten, Bratkartoffeln oder Pommes frites. Als Gemüse Mais oder grüne Bohnen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mpmichael

Sehr gutes Rezept, mit einem Becher sind 200ml gemeint.

02.01.2014 12:23
Antworten