Salat
Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Party
Früchte
Frühling
Dessert
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Süßer Spargel-Erdbeer Salat

ein etwas ungewöhnliches Dessert für Leute die es nicht so süß mögen

Durchschnittliche Bewertung: 4.44
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 16.06.2013 323 kcal



Zutaten

für
300 g Spargel, weiß
300 g Erdbeeren, reif
2 Limette(n)
80 g Zucker, braun
1 Vanilleschote(n)
1 EL Basilikum, fein geschnitten
150 g Schlagsahne
50 g Crème fraîche
30 g Mandelblättchen, trocken geröstet

Nährwerte pro Portion

kcal
323
Eiweiß
4,84 g
Fett
20,40 g
Kohlenhydr.
28,69 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Den Spargel schälen und mit etwas Zucker ca. 10 Min. kochen. Unter fließend kaltem Wasser abschrecken und auf einem Küchentuch abtrocknen lassen.
Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren, große Früchte vierteln. Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten, beiseitestellen. Limetten ausdrücken und mit dem Mark der Vanilleschote und dem Zucker so wie 50 ml Wasser zu einem Sirup einkochen lassen.
Den Spargel in kleine schräge Stücke von ca. 2-3 cm schneiden und mit den Erdbeeren in einer Schüssel vermischen. Den Sirup abkühlen lassen.
Basilikum in feine Streifen schneiden, dann mit dem Sirup unter die Spargel–Erdbeer Mischung mischen und etwas marinieren lassen. Die Sahne halbsteif schlagen und unter die Crème fraîche heben. Salat in Gläser verteilen, Creme darüber geben und mit angerösteten Mandelblättchen und Basilikumblättchen garnieren. Wer mag, kann die Erdbeeren und Spargelstückchen zusätzlich noch mit etwas Grand Marnier marinieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Küchenhexe68

Hallo feuervogel, heute habe ich mich das erste Mal an die Kombination Spargel/Erdbeere gewagt und dein Rezept ausprobiert. Ich kann nur sagen: Wow! - Eine echte Geschmacksexplosion! Dafür gibt es von mir 5***** und ein herzliches Dankeschön :-) LG, Küchenhexe68

03.05.2015 13:35
Antworten
baerchen35

Hm, ich nochmal Die Mandelblättchen hatte ich zwar geröstet, jedoch vergessen oben drauf zu geben. Aber beim nächsten Mal .... LG nochmal baerchen

22.06.2014 21:08
Antworten
baerchen35

Hallo Durch Christine bin ich auf dieses sagenhafte Dessert aufmerksam geworden. Ich hab den Grand Marnier gleich zum Sirup gegeben und das ganze schön durchziehen lassen. Auch ich hab den Spargel schon vorher in Stückchen geschnitten. Absolut grandios 5* sind dir absolut sicher, vielen Dank für das tolle Rezept LG baerchen

22.06.2014 21:07
Antworten
schaech001

Hallo, für "ungewöhnliche" Rezepte bin ich immer zu haben, vor allem, wenn sie soooo lecker sind. Der Spargel-Erdbeer-Salat war der krönende Abschluß meines Spargel-Menüs. Habe den Spargel schon vor dem Kochen in Scheiben geschnitten und dann nur einige Minuten gekocht, dann über Nacht im Sirup, den ich mit etwas Likör noch angereichert hatte, eingelegt. Das ist wirklich toll....die Kombination passt genau. Vielleicht gibt es nächstes Mal noch eine Kugel Vanilleeis dazu.... Liebe Grüße Christine

09.06.2014 17:37
Antworten