Bewertung
(6) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.06.2013
gespeichert: 68 (2)*
gedruckt: 1.746 (10)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2003
15.288 Beiträge (ø2,72/Tag)

Zutaten

300 g Spargel, weiß
300 g Erdbeeren, reif
Limette(n)
80 g Zucker, braun
Vanilleschote(n)
1 EL Basilikum, fein geschnitten
150 g Schlagsahne
50 g Crème fraîche
30 g Mandelblättchen, trocken geröstet
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen und mit etwas Zucker ca. 10 Min. kochen. Unter fließend kaltem Wasser abschrecken und auf einem Küchentuch abtrocknen lassen.
Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren, große Früchte vierteln. Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten, beiseitestellen. Limetten ausdrücken und mit dem Mark der Vanilleschote und dem Zucker so wie 50 ml Wasser zu einem Sirup einkochen lassen.
Den Spargel in kleine schräge Stücke von ca. 2-3 cm schneiden und mit den Erdbeeren in einer Schüssel vermischen. Den Sirup abkühlen lassen.
Basilikum in feine Streifen schneiden, dann mit dem Sirup unter die Spargel–Erdbeer Mischung mischen und etwas marinieren lassen. Die Sahne halbsteif schlagen und unter die Crème fraîche heben. Salat in Gläser verteilen, Creme darüber geben und mit angerösteten Mandelblättchen und Basilikumblättchen garnieren. Wer mag, kann die Erdbeeren und Spargelstückchen zusätzlich noch mit etwas Grand Marnier marinieren.