Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2013
gespeichert: 164 (0)*
gedruckt: 1.131 (12)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.08.2011
1.237 Beiträge (ø0,43/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
800 g Kartoffel(n), mehlig kochende
Zwiebel(n), rote
Knoblauchzehe(n)
1 Stück(e) Ingwer, klein
Peperoni, rote
60 g Butter
Ei(er)
100 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
  Muskat, frisch gerieben
1 Pck. Kräuter, TK nach Geschmack
 etwas Mehl
  Öl, zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden und in Salzwasser in 20 Minuten gar kochen.
In der Zwischenzeit Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Peperoni klein würfeln und in 60g Butter bei kleiner Hitze weich dünsten, dann beiseitestellen und abkühlen lassen. Die Kartoffeln abgießen und zusammen mit der Sahne mit einem Kartoffelstampfer zu Brei stampfen. Die Zwiebelmischung zu den Kartoffeln geben, gut vermengen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, die Kräuter zufügen. Den Teig abkühlen lassen. Nun die Eier dazugeben und alles gut mischen. Kleine Taler formen, diese in Mehl wenden und in Öl bei kleiner Hitze von beiden Seiten braun braten. Das dauert ca. 15 Minuten.
Dazu einen gemischten Salat reichen.
Wenn es eine Beilage zu Fleisch oder Gemüse sein soll, dann reicht die halbe Menge.