Bewertung
(7) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.06.2013
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 347 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln
  Salzwasser
1 Kopf Brokkoli
1 Handvoll Parmesan, frisch gerieben
1 Zehe/n Knoblauch
1 Prise(n) Chiliflocken
1 Stück(e) Butter
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Salzwasser in einem großen Topf aufsetzen. Die Brokkoliröschen vom Strunk schneiden. Mit einem scharfen Messer das verholzte Ende vom Strunk abschneiden und schälen. Anschließend den Strunk in kleine Würfel schneiden.

Wenn das Wasser kocht, die Pasta zugeben und nach einer Minute Kochzeit auch die Brokkoliröschen. Wenn die Nudeln al dente sind, eine große Tasse Kochwasser abschöpfen und für später zur Seite stellen. Die Nudeln samt Brokkoli abgießen.

Jetzt die Brokkoliwürfel, den Knoblauch und die Chiliflocken in einer großen Bratpfanne mit etwas Olivenöl kurz anbraten. Anschließend die Nudeln und den Brokkoli in die Pfanne geben, Parmesan und Butter darüber verteilen.

Jetzt die Pasta mit dem Kochwasser ablöschen und alles vorsichtig unterrühren, bis eine sämige Sauce entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.