Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2004
gespeichert: 147 (0)*
gedruckt: 1.229 (3)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
17 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Gläser Fisch (Bismarckheringe)
Zwiebel(n), weiße
1 Dose/n Mais
1 Glas Karotte(n)
1 Glas Miracel Whip, leichte
  Salz und Pfeffer
  Zucker, (oder flüssiger Süßstoff)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Bismarckheringe in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und fein hobeln. Falls die Karotten zu groß sind, kleiner schneiden. Alle Zutaten gut vermischen und mind. 3 Std. kühlen. Dazu schmeckt Baguette.
Bei uns gibt’s den Fischsalat immer an Silvester und am Aschermittwoch.