Frühling
gekocht
Gemüse
Salat
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargelsalat mit Minz-Dressing

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 14.06.2013 215 kcal



Zutaten

für
500 g Spargel, weißer
500 g Spargel, grüner
Salzwasser
1 Bund Radieschen
2 Zwiebel(n)
4 EL Weißweinessig
6 EL Olivenöl
1 TL Honig, flüssiger
6 Zweig/e Minze
10 g Butter
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die beiden Spargelsorten schälen und die holzigen Enden abschneiden. In etwa 1 cm lange Stücke schneiden. Den weißen Spargel zusammen mit der Butter und 1 TL Zucker in kochendes Salzwasser geben und ca. 6 - 8 Minuten garen. Den grünen Spargel zugeben und weitere 4 - 6 Minuten kochen lassen.

Die Radieschen putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.

Den Essig mit Salz, Pfeffer, Honig und Cayennepfeffer verrühren, dann das Öl nach und nach unterrühren. Den Spargel abgießen, kalt abschrecken und mit den Radieschen und den Zwiebelwürfeln unter das Dressing heben.

Die Minze waschen, die Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Untermischen und das Ganze etwa 10 Minuten ziehen lassen. Eventuell nachwürzen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.