Himbeer-Knuspertorte


Rezept speichern  Speichern

knuspriger Amaranth-Schokoboden mit Buttermilchcreme und frischen Himbeeren - ohne Backen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 14.06.2013



Zutaten

für
200 g Schokolade, zartbitter
200 g Amarant, gepoppt
500 g QimiQ
500 ml Buttermilch
1 Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale davon
250 g Zucker
300 g Himbeeren, frisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 20 Minuten
Für den Boden die Schokolade schmelzen und mit dem Amaranth mischen. Auf dem Boden einer Springform verteilen und kalt stellen.

Für die Creme ungekühltes QimiQ glatt rühren, Buttermilch, Zucker und Zitronenschale unterrühren, auf den festen Boden in die Springform füllen, mit Himbeeren belegen und ca. 3 Std. kalt stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cookingfairy26

Hallo! Freut mich, dass dir mein Rezept gefällt! Bei QimiQ handelt es sich um ein mit Gelatine versetztes Rahmprodukt. Die Gelatine sorgt für die Stabilität. Wenn QimiQ durch Sahne ersetzt wird muss extra Gelatine zugegeben werden.

05.12.2013 18:38
Antworten
binchen0912

Hallo! Das Rezept hört sich sehr lecker an, werde das nächste Woche ausprobieren! Gibt es denn eine Alternative zu QimiQ?? Habe das noch nie gesehen...

05.12.2013 14:50
Antworten