Dessert
Frühstück
Getränk
Lactose
Shake
Snack
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Magerquark-Milch-Frucht-Shake

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

2 Min. simpel 14.06.2013 442 kcal



Zutaten

für
250 g Magerquark
150 g Erdbeeren, andere Früchte, TK
250 ml Milch, 1,5% Fett
30 g Honig

Nährwerte pro Portion

kcal
442
Eiweiß
43,57 g
Fett
5,23 g
Kohlenhydr.
50,79 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Minute Gesamtzeit ca. 3 Minuten
Magerquark, gefrorene Früchte, Honig und Milch mit dem Stabmixer oder im Mixer pürieren.

Durch den Magerquark ist der Shake eiweißreich, lässt man den Honig weg, sogar Low Carb.
62 Kohlenhydrate mit Honig und 37,5 ohne Honig.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mause1991

Gerade die Hälfte davon für mich fertig gemacht, allerdings ohne Honig und mit Papaya. Sehr lecker, das nächste mal nehme ich nur 100 g statt 125 g Magerquark. Danke für dieses erfrischende Rezept.

28.11.2017 14:22
Antworten
gromsbard

Danke :) Schön das es schmeckt. Ich trinke den Shake gerne, besonders jetzt wo es so warm ist.

21.06.2013 10:34
Antworten
sparkling_cherry

hallo, einfach, schnell, lecker , super

20.06.2013 20:30
Antworten