Mediterraner Bohneneintopf

Mediterraner Bohneneintopf

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisches Crockpot-Rezept

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 13.06.2013



Zutaten

für
250 g Bohnen, weiße getrocknete
Wasser, zum Einweichen und zum Kochen
2 Möhre(n)
1 Knolle/n Fenchel
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
4 EL Tomatenmark
evtl. Harissa
etwas Orangenschale, abgeriebene
evtl. Orangensaft
1 Lorbeerblatt
etwas Basilikum, getrocknet
etwas Oregano, getrocknet
Brühpaste, selbstgemacht oder gekauftes Gemüsebrühpulver
Salz und Pfeffer
1 Schuss Olivenöl
etwas Käse, (geriebenen Pecorino)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Stunden Gesamtzeit ca. 22 Stunden 15 Minuten
Die Bohnen über Nacht einweichen lassen. Am nächsten Tag abgießen.
Möhren, Fenchel, Knoblauchzehe und Zwiebel putzen, kleinschneiden und dazugeben.
Mit so viel Wasser aufgießen, dass alle Zutaten bedeckt sind + ca. 3-4 cm darüber.
Das Lorbeerblatt, die getrockneten Gewürze, Tomatenmark und ggf. Harissa unterrühren.

3 Stunden auf High und danach 7 Stunden auf Medium garen.
Mit 1-2 Esslöffel geriebener Orangenschale, Brühpaste, Pfeffer und Salz abschmecken.
Zum Schluss 1 Schuss Olivenöl unterrühren.

Den Pecorino kann sich jeder Esser nach Geschmack über den Eintopf streuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.