Bewertung
(23) Ø3,84
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2004
gespeichert: 641 (0)*
gedruckt: 3.339 (20)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2003
101 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Schweinefleisch, mageres
1 Stange/n Porree
1 kl. Glas Sojasprossen
1 Tasse/n Reis
  Sojasauce
  Gewürzmischung (Chinagewürz)
  Salz
  Pfeffer
  Öl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schweinefleisch in schmale Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Sojasoße mit Chinagewürz mischen und das Fleisch ca. eine halbe Stunde marinieren.
Dein Reis nach Packungsanweisung gar kochen.
Das Fleisch dann kräftig anbraten, den in Ringe geschnittenen Lauch und die Sojakeimlinge dazu geben und ebenfalls mit braten. Das Ganze dann noch mal abschmecken und aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den garen Reis in die Pfanne geben und knusprig anbraten.