Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.06.2013
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 692 (14)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2006
3.213 Beiträge (ø0,7/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Spargel, weißer
500 g Erdbeeren
Römersalat - Herzen
50 g Pinienkerne
6 EL Essig, Sherry- oder Vanille-
6 EL Öl, Walnuss-
4 EL Puderzucker
1 EL Butterschmalz
  Salz und Pfeffer, gemahlener weißer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel je nach Bedarf schälen und in ca. 3 cm lange, schräge Stücke schneiden. Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und die Spargelstücke hineingeben, mit Deckel verschließen und je nach Dicke der Stücke in 8-10 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden, damit alle Stücke gleichmäßig gegart werden.

Ein Dressing aus dem Essig, Öl, Salz und Pfeffer herstellen.
Den Puderzucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Die Spargelstücke aus dem Bräter nehmen und kurz auf ein Küchentuch legen um das überschüssige Fett aufzusaugen, anschließend sofort in dem karamellisierten Puderzucker schwenken und danach in dem Dressing marinieren.

Auf Tellern die Salatblätter anrichten, die Spargelstücke darauf verteilen. Erdbeeren säubern und halbieren, mit gerösteten Pinienkernen über dem Salat verteilen. Dazu Baguette servieren.