Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2013
gespeichert: 134 (1)*
gedruckt: 1.300 (16)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.03.2013
30 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

  Für die Creme:
Vanilleschote(n)
75 ml Milch
250 g Sahne
Eigelb, (L)
40 g Zucker
75 ml Bailey's Irish Cream
4 EL Zucker, weiß für die Karamellschicht
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mark der Vanilleschote auskratzen und zusammen mit der ausgehöhlten Schote zu der Milch in einen kleinen Topf geben. Kurz aufkochen lassen und dann abkühlen lassen. Währenddessen den Backofen auf 150°C (Ober- und Unterhitze) aufheizen und die Sahne und Eigelbe in eine Rührschüssel geben. Jetzt die ausgehöhlte Vanilleschote aus der Vanillemilch entfernen. Anschließend die abgekühlte Vanillemilch zur Sahne und den Eigelben geben und mit einem Handrührgerät verrühren. Anschließend den Zucker und den Bailey´s dazurühren. Das Ganze in feuerfeste Schälchen füllen (die Menge reicht für 6 kleine, ovale Porzellan-Förmchen oder für 4 mittelgroße, runde Glas-Förmchen) und diese in die Fettpfanne auf die mittlere Schiene stellen. Jetzt die Fettpfanne bis zum Rand der Förmchen mit kochendem Wasser füllen und die Crème ca. 60 min. stocken lassen.
Die Förmchen aus der Fettpfanne nehmen und mind. 3 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen. Auf jedem Förmchen gleichmäßig den weißen Zucker verteilen. Jetzt mit Hilfe eines Flambierbrenners langsam und gleichmäßig überflammen, bis sich eine glatte Karamellschicht gebildet hat.