Eier oder Käse
Fleisch
Gemüse
kalt
Salat
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Wasserbüffel-Carpaccio

mit fein gehobeltem Parmesan - garniert mit einem frischen Kräutersalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 12.06.2013



Zutaten

für
400 g Fleisch (Wasserbüffel-Edelstück)
80 g Parmesan
etwas Kerbel
etwas Dill
etwas Petersilie, glatte
4 Handvoll Blattsalat, kleine
1 Bund Basilikum
1 EL Trüffelöl
2 EL Olivenöl
1 EL Balsamico
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kräuter und die kleinen Blattsalate waschen, gut abtropfen lassen. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und auf einen Teller legen.

Oliven- und Trüffelöl mit dem Basilikum in einem Blender mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Stehen lassen.

Den Salat mit dem Balsamico und dem Basilikum-Trüffelöl gut mischen. Den Salat in die Mitte des angerichteten Tellers geben. Etwas Pfeffer und Salz darüber streuen. Nach Belieben Parmesan darüber hobeln und servieren.

Als Wein empfehle ich einen rauchigen Chardonnay.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.