Mit Kräutercreme gefüllte Eier


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 12.06.2013



Zutaten

für
4 Ei(er)
7 TL Remoulade, aus der Tube
etwas Schnittlauch, zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Eier anpiksen und in kochendem Wasser 10 Minuten lang hart kochen. Schnittlauch waschen und sehr fein schneiden.
Eier unter kaltem Wasser gut abschrecken (so lassen sie sich leichter schälen). Eier längs durchschneiden und das Eigelb mit einem kleinen Löffel herausnehmen. Eigelbe mit Remoulade und etwas Schnittlauch vermischen und zu einer Creme rühren. Die Masse mit einem Spritzbeutel mit gezacktem Aufsatz in die Eierhälften drücken, so entsteht eine dekorative Rosettenform. Wenn es schnell gehen soll und nicht ganz so hübsch aussehen muss, kann man die Masse auch mit einem kleinen Löffel in die Eierhälften streichen. Mit restlichem Schnittlauch dekorieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.