Bewertung
(24) Ø4,65
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
24 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.06.2013
gespeichert: 631 (5)*
gedruckt: 6.790 (118)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Rindfleisch, (Brustkern oder Tafelspitz)
1 Bund Suppengemüse
3 m.-große Ei(er), hartgekocht
Tomate(n)
3 m.-große Gewürzgurke(n)
100 g Käse, (Gouda, junger)
1 m.-große Zwiebel(n), wer mag
  Salz und Pfeffer
  Essig
  Öl

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch mit Suppengemüse und Salz ca. 2 Std. kochen. Fleisch abkühlen lassen und dann alle Zutaten in ca. gleichgroße Würfel schneiden. Die Eier schneide ich immer mit dem Eierschneider erst in Scheiben, dann noch mal quer. Alles in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl abschmecken. 2 Std. ziehen lassen und ggf. noch mal abschmecken.

Dazu passt super frisches Bauernbrot mit Butter.