Erdbeerbowle Hugo


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 11.06.2013



Zutaten

für
500 g Erdbeeren
175 ml Sirup, kalter Holunderblütensirup
4 EL Limettensaft
2 Limette(n), Bio
10 Stiele Minze
500 ml Mineralwasser, kohlensäurehaltig, eiskalt
1 Flasche Sekt, trocken, eiskalt (750 ml)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Erdbeeren waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Mit kaltem Holunderblütensirup und Limettensaft mischen und 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.
Limetten in sehr dünne Scheiben schneiden. Erdbeeren, Limettenscheiben und 8 bis 10 kleine Stiele Minze in eine große Karaffe oder Bowlengefäß geben. Mit eiskaltem Mineralwasser und eiskaltem Sekt auffüllen und sofort servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kuddla4ever

Hallo Lecker, erfrischend, sommerlich Habe leider die Minze vergessen 😊, kam dennoch bei den Gästen super an LG

23.07.2017 20:33
Antworten
Summerlady-2

Ich hatte zwar nur eingefrorene Erdbeeren, aber es hat trotzdem allen geschmeckt. Allerdings war die Bowle am 2. Tag sehr herb. Lag bestimmt an der Minze. Die sollte man rausfischen, falls das Gefäß länger steht und die Minze dadurch nicht mehr so frisch ist. Ansonsten: wie gesagt, sehr gut !!!

31.08.2015 19:54
Antworten
mmemassacre

Habe das Rezept zu Silvester mal ausprobiert und kam bei allen gut an (: sehr frisch und sommerlich im Geschmack ^^ ich werde sie wohl irgendwann noch mal machen : D

22.01.2014 19:21
Antworten