Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.06.2013
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 276 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2013
126 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
200 g Löffelbiskuits
50 g Mandel(n), abgezogen und gemahlen
100 g Butter
  Für den Belag:
8 Blatt Gelatine
200 ml Milch
3 m.-große Ei(er)
75 g Zucker
3 EL Zitronensaft
250 g Crème fraîche
200 ml Schlagsahne
1 Pck. Vanillinzucker
400 g Erdbeeren, frisch
  Für den Guss:
1 Pck. Tortenguss, klar
250 ml Apfelsaft, klar

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 340 kcal

Für den Boden und den Rand etwa 75 g Eierbiskotten mit einem Messer halbieren und beiseite legen. Restliche Eierbiskotten in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und Eierbiskotten mit einer Teigrolle zerbröseln. Die Brösel mit den Mandeln in einer Rührschüssel vermischen. Butter zerlassen, zu der Brösel-Mandelmischung geben und gut verrühren.
Einen Springformrand (26 cm) auf eine mit Tortenspitze oder Backpapier belegte Tortenplatte stellen. Die Bröselmasse gleichmäßig darin verteilen und mit dem Löffel gut zu einem Boden andrücken.
Die übrigen Eierbiskottenhälften so an den Springformrand stellen, dass die runde Seite nach oben zeigt und die Schnittfläche auf dem Boden steht. Die Biskottenhälften etwas in den Boden drücken. Den Tortenboden kühl stellen.

Für den Belag Gelatine nach Packungsanleitung einweichen.
Milch in einem Topf erhitzen. Eier und Zucker in einer Edelstahlschüssel im heißen Wasserbad bei mittlerer Hitze schaumig schlagen, bis eine dickflüssige Masse entstanden ist. Milch hinzugeben. Gelatine leicht ausdrücken, zu der Eier-Milch geben und unter Rühren auflösen. Die Schüssel aus dem Wasserbad nehmen, Eier-Milchmasse unter Rühren erkalten lassen. Zitronensaft und Crème fraîche unterrühren.
Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen. Wenn die Creme anfängt dicklich zu werden, die Sahne unterheben.
Erdbeeren putzen und waschen, abtropfen lassen und entstielen. Die Hälfte der Erdbeeren vierteln. Restliche Erdbeeren beiseite stellen.
Ein Drittel der Sahnecreme auf den Bröselboden geben und verstreichen. Die Erdbeerviertel darauf verteilen. Restliche Sahnecreme darauf geben und glatt streichen. Die Torte ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Restliche Erdbeeren in dünne Scheiben schneiden und auf die Tortenoberfläche legen. Aus Tortengusspulver und Apfelsaft einen Guss nach Packungsanleitung zubereiten, etwas abkühlen lassen. Den Guss vorsichtig auf den Erdbeerscheiben verteilen. Die Torte nochmals etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.