Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2004
gespeichert: 119 (0)*
gedruckt: 1.255 (8)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.09.2003
13.188 Beiträge (ø2,31/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Schweinefleisch, frischer Schweinebauch mit Schwarte
  Gewürz(e), Pfeffer, Majoran, wenig Thymian, Pökellake zum Nasspökeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pökellake zum Nasspökeln herstellen:
4 Liter Wasser
700 g Salz (Kochsalz)
1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
80 g Zucker
20 g Nitritpökelsalz
Das Wasser wird mit dem Zucker, dem Pfeffer und dem Salz aufgekocht, danach abgeschäumt. Nun abkühlen lassen, nach dem Erkalten rührt man das Nitritpökelsalz ein. Da das Grundrezept für 4 Liter Lake ist, muss man variieren wieviel Pökellake man wirklich braucht. Faustregel ist immer, dass die Lake über dem Pökelgut steht.
Jetzt den Schweinebauch noch etwas säubern und trocknen mit Küchenkrepp. Den Schweinbauch jetzt in einem Pökelgefäß, Plastikeimer oder Pökelfass, mit der Lake mindestens 14 Tage am kühlen Ort pökeln.
Danach herausnehmen, trocknen und mit den Gewürzen einreiben, Salz von der Lakenmenge vorher abziehen. Gut auch gemahlenen schwarzen Pfeffer nehmen. Jetzt den Bauch im Rohr bei 150 ° C 90 min grillen. Dabei immer mal Bier übergießen. Aber erst nach gut 30 min, damit die Gewürze nicht abspülen.
Nach dem Erkalten als Aufschnitt in dünne Scheiben und servieren. Die Schwarte ist auch gut zu essen, muss aber nicht.
Ein Hinweis, die Rippchenknochen müssen nicht zwingend entfernt werden.
Wer es gekocht lieber möchte, kann den fertig gepökelten Schweinebauch auch bei ca. 80 ° C in einer Kochschinkenform im Wasserbad oder komplett im Kochtopf kochen. Kochzeit ca. 90 min.