Hähnchenunterkeulen, mariniert


Rezept speichern  Speichern

auch gut mit Hähnchenflügeln und ganzen Oberschenkeln!

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 09.06.2013



Zutaten

für
6 Hähnchenunterkeule(n)

Für die Marinade:

3 TL Honig
3 EL Ketchup
2 EL Ajvar, scharf
viel Paprikapulver
viel Knoblauchpulver
3 EL Sojasauce, dunkel
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 12 Stunden 50 Minuten
Die Zutaten für die Marinade miteinander verrühren. Die Hähnchenunterkeulen damit bestreichen und in die restliche Marinade einlegen. Zugedeckt im Kühlschrank einige Stunden marinieren, oder auch über Nacht darin liegen lassen!
Bei 150 ° Heißluft im vorgeheizten Backofen ca. 40 Min. braten lassen.

Dazu schmeckt Currykohl sehr gut!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anaid55

Hallo LuzieLiesel, sehr feine Marinade, hat sehr gut geschmeckt. Liebe Grüße Diana

25.03.2020 13:18
Antworten
munich_radler

ich habe es über Nacht für 14 Stunden mariniert und heute mit Röstkartoffeln und baked beans zubereitet - sehr lecker

05.01.2017 22:00
Antworten