Saucen
Schnell
einfach
Dessert
Kinder
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Heiße Schokoladensauce nach Lenotre

sehr schokoladig, heiß oder kalt sehr gut

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 09.06.2013



Zutaten

für
200 ml Wasser
180 g Zucker
60 g Kakaopulver, ungesüßt (kein Instantpulver!)
100 g süße Sahne, sehr frische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Wasser und Zucker in einem 1-l-Topf zum Kochen bringen, dabei mit einem Holzsschaber mit glattem Rand umrühren. Den Kakao in eine 1-l-Rührschüssel geben und das heiße Zuckerwasser draufgießen.

Mit dem Schneebesen durchschlagen, das Gemisch zurück in den Topf schütten und aufs Feuer stellen. Man muss achtgeben, dass die Soße nicht überkocht oder anbrennt. Mit dem Schneebesen weiter schlagen und die Sahne zugeben. Zum Kochen bringen und das Feuer ausstellen.

Die Soße ist intensiv schokoladig und kann warm oder kalt serviert werden. Warm ist sie recht flüssig, kalt dickflüssig. Sie hält sich einige Tage im Kühlschrank.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.