Gemüse
Hauptspeise
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Nudeln
Pasta
Schmoren
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Scharfe Garnelen

schnelle Küche

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 09.06.2013



Zutaten

für
150 g Spaghetti
Salzwasser
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 EL Öl
6 Riesengarnelen, geschält und entdarmt
125 g Cherrytomate(n)
1 Pck. Frischkäse (Paprika Peperoni)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Spaghetti im Salzwasser kochen. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, würfeln und in der Pfanne mit Öl anschwitzen.

Die Garnelen und die halbierten Tomaten dazugeben. Den Frischkäse zugeben und schmelzen lassen. Nach Geschmack salzen und pfeffern. Die Garnelen mit den abgetropften Spaghetti servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lüntje

Liebe Snoopy, lecker, lecker, deine Garnelen! Ich habe noch einen Schuss Sangria picante und ein wenig Paprikapulver zugegeben und mit einem Spritzer Zitronensaft abgechmeckt. Danke für das feine Rezept. LG - Marlies

28.04.2016 19:50
Antworten