Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2004
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 356 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
174 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
75 g Weizen und Hafer, frisch geschrotet
150 g Kefir, fettarm (1,5 % Fett)
1/2  Paprikaschote(n), rot
100 g Salatgurke(n)
1/2 Bund Dill
1/2 Bund Schnittlauch
  Zitronensaft, 1-2 TL
  Salz
  Pfeffer, schwarz
  Paprikapulver, rosenscharf
2 EL Joghurt, fettarm (1,5 % Fett)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 190 kcal

Das Getreide mit dem Kefir verrühren und zugedeckt im Kühlschrank über Nacht quellen lassen.
Am nächsten Tag die Paprika waschen, putzen und klein würfeln. Die Gurke gut waschen oder schälen, ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Dill abbrausen, Blättchen zupfen und fein hacken. Den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Von den Kräutern 1 EL zum Garnieren beiseite legen.
Die übrigen Kräuter mit Paprika und Gurke unter die Getreidemischung rühren. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
Das Müsli auf zwei Schälchen verteilen. Den Joghurt verrühren und darauf geben. Mit den restlichen Kräutern bestreuen.
Pro Portion: 9 g E; 4 g F; 30 g K;