Bewertung
(9) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2013
gespeichert: 208 (1)*
gedruckt: 2.215 (14)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.10.2003
15.741 Beiträge (ø2,78/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Joghurt, möglichst 10% Fett
1/2  Salatgurke(n)
1 EL Pfefferminze, fein geschnitten
1 EL Koriandergrün, fein geschnitten ODER:
1/2 TL Koriander - Paste
1/4 TL Kreuzkümmel
  Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Salatgurke schälen, halbieren, die Kerne entfernen und in sehr feine Streifen schneiden.
Kreuzkümmelsamen fein mörsern oder mahlen.

Joghurt mit Gurkenstreifen, Pfefferminze, Korianderblättchen oder -paste mischen. Kreuzkümmel dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Dieses Raita schmeckt wunderbar zu scharfen indischen Curries, Naan, Chapati und/oder Dhal.