Avocado-Koriander Dip

Avocado-Koriander Dip

Rezept speichern  Speichern

Schmeckt herrlich zu Grilladen, als Aufstrich oder Gemüsedip

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 07.06.2013



Zutaten

für
2 Avocado(s), reif
1 Tomate(n), gehackt
¼ kleine Zwiebel(n), gehackt
1 Bund Koriandergrün, gehackt, nach Belieben auch mehr
1 Becher saure Sahne, oder Schmand, oder Crème fraîche (180 g)
etwas Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Avocado, Zwiebeln und Tomate in eine Schüssel geben. Mit dem Zauberstab pürieren. Die saure Sahne (oder Schmand/Crème fraîche) und den Koriander dazugeben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit Crème fraîche wird der Dip cremiger, aber auch gehaltvoller.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kak5

super lecker und schnell zubereitet

01.01.2020 15:58
Antworten