Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2013
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 160 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.05.2012
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für die Suppe:
2 EL Öl
Zwiebel(n)
Petersilienwurzel(n)
1 EL Erbsen
1/4  Paprikaschote(n), rot
1 TL Paprikapulver
2 Liter Wasser
1 Dose Sauerkraut
1 EL Petersilie, gehackt
  Für die Klößchen:
250 g Hackfleisch, gemischt
Zwiebel(n), fein gehackt
Knoblauchzehe(n), fein gehackt
Brötchen, altbacken, eingeweicht und ausgedrückt
1 EL Reis
Ei(er)
1 EL Petersilie, gehackt
1 TL Paprikapulver
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und fein hacken, in heißem Öl anrösten. Das restliche Gemüse waschen, putzen und klein schneiden und kurz mitdünsten. Paprikapulver und Salz hinzufügen, mit Wasser aufgießen. Das Sauerkraut abtropfen lassen und hinzugeben, die Krautbrühe auffangen. Zugedeckt ca. 1 Stunde kochen lassen.

Für die Klößchen alle Zutaten gut vermischen und kleine Kugeln formen. Diese in die Suppe geben, mit Salz, Pfeffer und Krautbrühe abschmecken und ca. 25 min weiter köcheln lassen.

Mit frischem Brot ist diese Suppe ein kräftiges Essen. Wir mögen auch noch einen Löffel Crème fraîche in der Suppe, das gibt aber jeder selbst hinein.