Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2004
gespeichert: 222 (0)*
gedruckt: 4.119 (9)*
verschickt: 35 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
262 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
375 g Mehl
1 Pck. Hefe (Trockenhefe)
50 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
200 ml Milch, lauwarme
50 g Butter, zerlassene, abgekühlte
  Für den Belag:
1 kg Heidelbeeren
50 g Butter
5 EL Semmelbrösel
100 g Zucker
1 TL Zimt, gemahlener
50 g Butter, in Flöckchen
 evtl. Puderzucker, zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hefeteig herstellen und an einem warmen Ort solange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat (ca. 1 Stunde).
Noch mal durchkneten und auf einem gefetteten Backblech ausrollen, vor den Teig einen mehrfach umgeknickten Streifen Alufolie legen.
Heidelbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Butter zerlassen und den Teig damit bestreichen, dann mit 3 EL von den Semmelbröseln bestreuen. Heidelbeeren auf dem Teig verteilen, Zucker und Zimt mischen, gleichmäßig über die Heidelbeeren streuen und die Butterflöckchen darauf verteilen. Noch mal 15 Min. gehen lassen.
Im vorgeheizten Ofen bei 200° (Umluft 175°) ca. 30 Min. backen.
Auf einem Rost auskühlen lassen und eventuell mit Puderzucker bestäuben.