Fleisch
Backen
Party
Schnell
einfach
Snack
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Schinken-Käse-Röllchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 07.06.2013 320 kcal



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig, aus dem Kühlregal
100 g Bergkäse
6 Scheibe/n Kochschinken, dünne
1 Eigelb

Nährwerte pro Portion

kcal
320
Eiweiß
9,66 g
Fett
23,32 g
Kohlenhydr.
16,07 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Teig ca.10 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Den Käse raspeln und den Backofen vorheizen auf 200°C Ober-/Unterhitze oder 175°C Umluft.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Blätterteig entrollen, das Backpapier dabei entfernen. Den Käse und den Schinken gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Die Teigplatte von der Längsseite her aufrollen und in ca.8 Stücke schneiden. Das Eigelb mit 2 EL Wasser verquirlen. Die Teigstücke damit dünn bestreichen. Auf das Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.

Man kann auch Schwarzwälder Schinken und fertig geriebenen Käse verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.