Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.06.2013
gespeichert: 8 (0)*
gedruckt: 271 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.12.2005
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Bund Suppengrün, frisches (Karotten, Sellerie, Lauch)
700 g Kartoffel(n), mehlig kochende
1 Liter Gemüsebrühe
80 g Schinken, roh, gekocht oder Schinkenspeck, gewürfelt
300 g Steinpilze, frisch oder TK
 etwas Öl
  Salz und Pfeffer, schwarzer
  Oregano
  Chili
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schinkenwürfel im Topf auslassen, dann etwas Öl zugeben. Das geputzte, klein geschnittene Suppengrün zugeben und anschwitzen. Dann die geschälten, klein geschnittenen Kartoffeln zugeben und ebenfalls anschwitzen.

Nach fünf Minuten die Hälfte der ebenfalls klein geschnittenen Steinpilze zugeben, kurz mitdünsten und dann die Gemüsebrühe und etwas Oregano zugeben. Aufkochen und alles bei mittlerer Hitze garen, bis das Gemüse fast weich ist.

Mit dem Pürierstab auf die gewünschte Konsistenz bringen. Die restlichen Steinpilze zugeben und kurz garen. Mit Salz, Pfeffer und nach Wunsch einer Prise Chili abschmecken.