Brotspeise
Fingerfood
Fisch
Party
Snack
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Baguette überbacken mit Nuri Aufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.06.2013



Zutaten

für
4 Dose/n Sardinen (Nuri)
1 Becher Frischkäse
2 EL Mayonnaise
1 Prise(n) Pfeffer
1 Zwiebel(n) oder Lauch oder Perlzwiebeln
1 Tomate(n)
1 Paprikaschote(n)
12 Scheibe/n Käse oder geriebenen Käse
6 Baguette(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Sardinen mit Frischkäse, Mayonnaise und Pfeffer mit dem Stabmixer pürieren. Die Baguettes halbieren und mit dem Aufstrich bestreichen.

Zwiebeln oder Lauch, Tomate und Paprikaschote in Scheiben schneiden. Die bestrichenen Baguettes damit belegen, mit Käse bestreuen (oder belegen). Im Rohr bei ca. 180°C 10 - 15 Minuten überbacken.

Der Fantasie ist keine Grenze gesetzt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.