Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.06.2013
gespeichert: 268 (7)*
gedruckt: 1.210 (27)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2010
1.043 Beiträge (ø0,31/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Blätterteig, Kühlregal
  Für die Füllung:
Ei(er)
40 g Butter
40 g Zucker
1 Prise(n) Salz
150 g Quark, Magerstufe
1/2 Pck. Puddingpulver, Vanille-
150 g Himbeeren, (frisch oder TK)
 n. B. Hagelzucker, zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Füllung zuerst das Ei trennen. Eiweiß steif schlagen und zur Seite stellen.
Das Eigelb mit Zucker und Butter schaumig rühren, dann den Quark und das Puddingpulver unter die Masse rühren. Die Himbeeren waschen, abtropfen lassen und unter die Masse rühren (TK-Himbeeren auftauen und abtropfen lassen). Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.

Aus dem Blätterteig 8 ca. 12 cm große Kreise ausstechen. Ich bekomme aus einer Blätterteigplatte 6 Stück. Den Rest zusammenkneten, zwischen Klarsichtfolie ausrollen und noch 2 Kreise ausstechen. Diese in eine gefettete Muffinform legen und leicht den Rand andrücken. Dann die Füllung auf den Blätterteig geben.
Aus dem restlichen Blätterteig einen “Deckel” mit einem beliebigen Plätzchenförmchen ausstechen. Diesen mit etwas Wasser einpinseln und Hagelzucker aufstreuen. Dann den Deckel auf die Himbeermasse legen.

Die Muffins bei 200 Grad ca. 25-30 Minuten backen. Abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form stürzen.