Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.09.2004
gespeichert: 57 (0)*
gedruckt: 419 (2)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.09.2003
557 Beiträge (ø0,11/Tag)

Zutaten

100 g Weißbrot
300 ml Buttermilch
100 g Sellerie
150 g Putenschnitzel
90 ml Öl (Sonnenblumenöl)
200 g Mehl
3 EL Zwiebel(n) Röstzwiebeln)
1/2 TL Thymian
1/2 TL Salbei
1/2 TL Majoran
2 EL Petersilie, gehackte
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1 1/2 TL Backpulver
1 1/2 TL Natron
Ei(er)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 553 kcal

Das Weißbrot in Würfel schneiden und in der Buttermilch einweichen. Den Sellerie schälen, waschen und fein würfeln. Das Putenfleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Das Fleisch mit den Selleriewürfeln 5 Minuten in 30 ml Öl unter ständigem Wenden anbraten, anschließend abkühlen lassen.
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und Papierförmchen in die Muffinform setzen. Mehl. Zwiebel, Kräuter, Gewürze, Backpulver und Natron mischen. Das Ei verrühren. 60 ml Öl, Putenfleisch und die eingeweichten Brotwürfel dazugeben und unterrühren. Die Mehlmischung hinzufügen und solange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Den Teig in die Backförmchen geben. Auf der mittleren Einschubleiste 30 min backen. Herausnehmen und noch 3 Minuten in der Form ruhen lassen. Die Muffins noch warm servieren.
29g Fett