Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.06.2013
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 401 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2012
880 Beiträge (ø0,38/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Brokkoli
1 kleiner Blumenkohl
Möhre(n)
250 ml Wasser
  Salz
  Pfeffer
  Muskat
Zwiebel(n)
2 EL Butter
1 EL Mehl
250 ml Milch
750 g Fischfilet(s) (Seelachsfilet)
1 EL Zitronensaft
100 g Käse (Gouda), gerieben
50 g Haselnüsse, Blättchen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 480 kcal

Backofen auf 175° Umluft vorheizen. Eine Auflaufform einfetten.

Brokkoli und Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Die Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. 250 ml Wasser aufkochen, salzen, Blumenkohl und Möhren darin 5 Min. garen. Dann den Brokkoli zugeben und noch weitere 5 Min. garen lassen. Gemüse durch ein Sieb abgießen und das Gemüsewasser auffangen.

Zwiebel schälen und würfeln. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Mehl darüber stäuben, anschwitzen lassen und mit Gemüsebrühe und Milch unter Rühren, ablöschen. Aufkochen und 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Fisch waschen, trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und in die Auflaufform legen. Das Gemüse darauf verteilen und die Soße darübergießen. Mit Käse und Nüssen bestreuen und im vorgeheizten Backofen 20 Min. überbacken.