Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.06.2013
gespeichert: 99 (2)*
gedruckt: 1.121 (12)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.10.2003
121 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Kopf Endiviensalat
Zwiebel(n)
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
1/2  Zitrone(n), Saft davon
2 TL Zucker
4 EL Öl
1 TL, gestr. Senf
 n. B. Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Endiviensalat waschen, und in ganz feine Streifen schneiden, den Strunk wegwerfen. Die Streifen in lauwarmen Wasser 10 min einweichen, damit die Bitterstoffe ein wenig herausgezogen werden.

Die Zwiebel sehr fein würfeln.
Alle anderen Zutaten bis auf Öl und Wasser gut verrühren. Das geht am besten im Blender. Haben sich Zucker und Salz aufgelöst, das Öl untermischen. Gut rühren, damit eine feine Emulsion ensteht. Ist die Sauce zu intensiv, kann man sie etwas mit Wasser verdünnen.

Salat in eine große Schüssel geben, die Zwiebeln und die Soße ebenso und alles gut vermischen, so dass der Salat mit Soße leicht überzogen ist.