Bewertung
(42) Ø4,64
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
42 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.09.2004
gespeichert: 1.291 (1)*
gedruckt: 7.931 (21)*
verschickt: 94 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.07.2002
1.069 Beiträge (ø0,18/Tag)

Zutaten

Rinderfilet(s) - Scheiben ( aus der Mitte geschnitten à 200g )
2 EL Olivenöl
  Pfeffer, aus der Mühle
100 g Pinienkerne
100 g Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
  Basilikum, 5 Töpfe
80 g Parmesan, ( im Stück )
200 g Tomate(n), getrocknete in Öl
40 g Butterschmalz
1/8 Liter Wein, rot
40 g Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 549 kcal

Jede Fleischscheibe mit einem Fleischfaden rund binden, das Fleisch von beiden Seiten mit Olivenöl einreiben und pfeffern.
Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten, grob zerkleinern. Die Zwiebeln fein würfeln, den Knoblauch durchpressen.
Die Basilikumblätter von vier Töpfen abzupfen, in grobe Streifen schneiden. Parmesan grob raspeln. Tomaten abtropfen lassen, dabei das Öl auffangen, Tomaten fein hacken.
Das Tomatenöl mäßig heiß werden lassen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten, Tomaten dazugeben und anschmoren. Pinienkerne und die Basilikumstreifen darunter mischen, pfeffern.
Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, die Medaillons jeweils 4-5 Minuten sanft braten.
Den Grill vorheizen. Die Medaillons auf ein Backblech oder in eine große ofenfeste Form setzen.
Bratfond von den Medaillons mit 4 Essl. Rotwein loskochen und unter die Tomatenmischung rühren ; auf die Medaillons häufen, mit dem Parmesan bestreuen und mit Butterflöckchen belegen.
Den restlichen Rotwein zu den Medaillons aufs Backblech gießen. Die Medaillons auf der 2. Einschubleiste von unten 5-7 Minuten übergrillen.
Kurz vor dem Servieren die Fleischfäden abnehmen, Fleisch mit dem restlichen Basilikum garnieren. Dazu passt Baguette .