Schokoladen - Bananen Torte


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.67
 (161 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. pfiffig 12.09.2004 975 kcal



Zutaten

für
100 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Ei(er)
150 g Mehl
1 TL Backpulver
4 EL Milch

Für den Belag:

5 m.-große Banane(n)
100 g Schokolade, Vollmilch
100 g Schokolade, zartbitter
2 EL Zitronensaft
150 g Butter, weich
1 Pck. Vanillezucker
500 g Sahne
1 Pck. Sahnesteif
3 Ei(er)

Nährwerte pro Portion

kcal
975
Eiweiß
16,97 g
Fett
60,25 g
Kohlenhydr.
90,66 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Von den oberen 7 Zutaten einen Teig herstellen und in einer Springform, bei 200° , 20 Minuten backen.
Für den Belag: 1 Banane in Scheiben schneiden, die restlichen halbieren und mit Zitronensaft beträufeln. Schokolade und Butter im Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen. Vanillinzucker und Eigelb einrühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
Sahne und Sahnesteif (evtl. etwas Zucker) steif schlagen.
Springform um den Boden lassen.
Halbierte Bananen auf dem Boden verteilen. Zuerst die Sahne (bis auf 4 EL) und dann die fast ausgekühlte Schokoladencreme darauf verteilen.
Mit Sahnetuffs, Bananenscheiben und Schokoraspeln dekorieren.
Ca. 3 Stunden kalt stellen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

21Sabrina05

Hallo, Mein Boden ist nur ca. 1,5 cm hoch geworden. Auch beim zweiten Versuch. Ist das normal oder mach ich was falsch? Viele Grüße

29.01.2023 13:07
Antworten
Jutsch97

Haben den Boden nun 3 mal gebacken und dreimal war er innen noch roh, haben es auf verschiedenen Wegen durchprobiert. Haben jetzt ein anderes Rezept für den Boden genommen. Denke das Problem ist der Milch Anteil.

23.04.2022 18:25
Antworten
Tasteanjo

Hallo, diese Torte schmeckt mega lecker!

12.04.2022 16:44
Antworten
Gabrielle65

Mein Sohn hat sich was mit Schokolade und Bananen zum 14. Geburtstag gewünscht und so bin ich hier gelandet. Ein bisschen aufwändig beim ersten Mal, aber im Ergebnis wirklich perfekt! Die Menge für 6 Personen gab bei mir nur einen niedrigen Boden, aber im Verhältnis genau richtig. Habe ihn auch noch mit Kakao und etwas Milch "schokoladiert" ;-) Nur gut 300 ml Sahne waren ausreichend. Die Creme on top ist wirklich vom Feinsten! Gibts bestimmt wieder - danke für das Rezept!

23.01.2022 18:00
Antworten
mante235

Ich hatte noch einen Biscuitboden übrig und auf der Suche nach einem Verwendungszweck bin ich auf dieses Rezept gestoßen 🍌🍫 Fix gemacht und super lecker! Habe auch den Boden dünn mit Nutella eingestrichen, als Kleber für die Bananen. Danke für das klasse Rezept 😋

24.04.2021 10:54
Antworten
-Wally-

Hab die Torte gestern an meinen geburtstag gemacht und hab sie aber einen Tag durchziehen lassen! Super lecker! kenne diese auch mit Schokoguss lässt sich aber nicht so schön schneiden wie dieses Schokomuss! Nur zum empfehlen! Danke für dieses Rezept!

19.06.2008 12:07
Antworten
shevaz

Hallo, ich bins nochmal!!! Ich habe die Torte heute für den Geubrtstag meines Bruders gebacken und sie ist super lecker!! Ich habe auch ein Bild gemacht. Ich habe aber den Boden auf eine Kucheplatte und einen Tortenring genommen und dann anschließen den Rand mit ca 200 gramm Sahen und Sahnesteif verziert. Man sieht es dann auf dem Foto. Es ist von der Optik einfach schöner.......

15.12.2007 21:39
Antworten
shevaz

Hallo, habe heute morgen die Torte für unser Kindergartenfest gebacken und ich hab auch ein bisschen von der schokocreme genascht :) ECHT LECKER!!!! Ich hoffe die Torte kommt gut an............................. lg shevaz

18.11.2007 11:26
Antworten
Schnaddi

Hallo UschiG! Habe neulich deine Torte gebacken: echt absolut lecker! Vor allem die Schokocreme. Ist das so etwas wie Mousse au chocolat (oder wie schreibt man?)? Und der Boden war schön locker. Danke für das super Rezept! lg Schnaddi

18.10.2007 20:22
Antworten
Jakordialights

Hallo, habe heute die Torte gemacht für morgen zum Geburtstag eines Freundes. Aber wie das ja jeder so macht, habe ich beim backen schon probiert und ich muss sagen lecker. Ich denke sie wird morgen bei meinen Freunden genau so gut ankommen. Hoffe auch das ich datan denke ein Foto zu machen und hier einzustellen. Jakordialights

10.08.2005 22:46
Antworten