Knusprige Kartoffeltaler


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 31.05.2013



Zutaten

für
1 Bund Petersilie
1 Beutel Teig, (Knödelteig), halb und halb, aus dem Kühlregal
1 Ei(er)
50 g Schinken, gewürfelt
3 EL Butterschmalz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knödelteig, Ei und Schinkenwürfgel mit der Petersilie verkneten. Aus der Masse 1-2 Rollen (5-6 cm Durchmesser) formen. In 18 bis 20 Taler schneiden. Schmalz portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeltaler darin in 2-3 Portionen auf jeder Seite ca. 4-5 Minuten goldbraun braten.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schaech001

Hallo, diese Taler haben sehr gut geschmeckt. Habe am Rezept nichts geändert und wir haben die zu dritt verputzt...das sagt ja alles. Liebe Grüße Christine

15.12.2019 17:39
Antworten
StemmerE

Super lecker, leider etwas klebrig. Habe noch Mehl genommen dann ging es. Wir hatten Pilze dazu.

02.10.2017 13:59
Antworten
Claudiaj

Hallo! Wirklich sehr lecker! Ich habe noch ein bisschen fein gehackte Zwiebeln untergemischt. Dazu gab es einen Gurkensalat mit Sauerrahmdressing. Danke für das schöne Rezept! Liebe Grüße, Claudia

08.05.2014 14:07
Antworten
Goerti

Hallo, bei uns gab es die Taler letzte Woche. Sie sind sehr schnell und einfach zubereitet, aber die Dinger sind so was von lecker. Innen weich und außen schön knusprig, dabei ein leckerer Schinkengeschmack. Die wird es bestimmt noch öfter geben. Grüße Goerti

15.07.2013 10:17
Antworten