Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.05.2013
gespeichert: 116 (0)*
gedruckt: 11.908 (14)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.05.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
Ei(er)
250 g Zucker
100 ml Milch
300 g Mehl
1 TL Backpulver
  Für den Belag:
2 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
1 Liter Milch
2 Pck. Vanillezucker
Äpfel (Pink Lady)
 etwas Zimtpulver
  Für die Streusel:
280 g Mehl
180 g Zucker
180 g Butter
 etwas Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier, Zucker und Milch in eine Schüssel geben und schaumig schlagen. Mehl und Backpulver hinzugeben und miteinander verrühren. Eine Springform mit Backpapier auslegen und einfetten. Nun den Teig in die Springform geben.

Aus Vanillepuddingpulver, Milch und Vanillezucker einen Vanillepudding nach Packungsanleitung kochen. Den fertigen Pudding auf den Teig geben.

Nun die Äpfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Spalten schneiden. Die Apfelspalten auf den Pudding legen, sodass die Spalten ein bisschen überlappen. Etwas Zimt über die Apfelspalten sieben.

Mehl, Zucker und Butter zu einem Streuselteig verkneten und über die Äpfel geben. Den Kuchen bei 180°C (Ober-/Unterhitze) 50 min. backen. Nach dem Auskühlen noch mit Puderzucker bestreuen.

Das Rezept ist auf eine große, rechteckige Springform ausgelegt. Für eine normale, runde Springform nur 2/3 der Zutaten verwenden.