Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.05.2013
gespeichert: 150 (2)*
gedruckt: 1.099 (18)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2010
55 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 ml Milch
75 g Butter
375 g Weizenmehl
20 g Hefe, frische
50 g Zucker
 etwas Zitronenschale, geriebene
2 TL Zimt
 Prise(n) Salz
  Zum Bestreichen:
2 EL Milch
  Für den Guss:
100 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Milch leicht erwärmen und die Hefe darin auflösen. Butter schmelzen. Mehl, Zucker, Salz Zitronenschale und Zimt in einer Rührschüssel vermengen. Nun das Milch-Hefe-Gemisch mit der Butter hinzufügen und zu einem Teig verarbeiten. Etwa 30 Minuten gehen lassen. Aus der Schüssel nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten. Eine Rolle formen und in 10-12 gleichmäßige Scheiben schneiden. Aus jeder Scheibe einen Strang von etwa 45 cm ausrollen. Dieser soll in der Mitte etwas dicker sein, als an den Enden. Die Stränge zu Brezeln schlingen und auf ein Backblech geben. Zudecken und etwa 15 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Die Brezeln mit Milch bestreichen und etwa für 15 Minuten in den Ofen schieben. Anschließend etwa 5 Minuten abkühlen lassen. Puderzucker mit dem Zitronensaft verrühren und den Guss auf die noch warmen Brezeln streichen.