Bewertung
(13) Ø4,47
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.05.2013
gespeichert: 246 (0)*
gedruckt: 9.060 (40)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2008
405 Beiträge (ø0,1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Himbeeren, frisch oder TK
4 EL Puderzucker
4 EL Sirup (Himbeer- oder Erdbeer-)
1 Liter Eis (Vanilleeis)
  Außerdem:
 n. B. Schokostreusel
 n. B. Sahne, geschlagen
 n. B. Waffeln (Eiswaffeln)
 evtl. Kakaopulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

250 g Himbeeren (TK-Himbeeren etwas antauen lassen) mit dem Puderzucker und dem Sirup pürieren. Zusammen mit den übrigen Himbeeren in einen Topf geben und aufkochen lassen.

Je nach Konsistenz und Geschmack können noch Puderzucker oder Sirup hinzugefügt werden.

Die Himbeersoße auf einen Teller geben und darauf eine oder mehrere Kugeln Eis setzen. Mit Sahne, Schokostreuseln und Eiswaffeln garnieren.

Tipp: Ich nehme einen tiefen Teller und bestäube den Rand mit Kakao, denn das Auge isst ja bekanntlich mit! Sieht hübsch aus und macht was her.