Ungespritztes "Spritzgebäck"


Rezept speichern  Speichern

ganz einfach ohne Mühle oder Gebäckpresse

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 29.05.2013



Zutaten

für
125 g Margarine
125 g Butter
300 g Zucker
2 ½ Pck. Vanillinzucker
3 Eigelb
4 Tüte/n Zitronenschale oder Orangenschale (Finesse)
500 g Mehl
2 TL, gestr. Backpulver
4 EL Milch
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 25 Minuten
Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und kaltstellen. Anschließend zu ca. 5 cm dicken Würsten formen, diese etwas platt drücken und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Diese aufs Backblech legen.

Eine Gabel mit langen Zinken erst in Mehl, dann in den Teig drücken (wegen des Rillenmusters). Die Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10 - 15 min. backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.