Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.05.2013
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 600 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.02.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Möhre(n)
Zwiebel(n)
1 cm Ingwer, frischer
Paprikaschote(n)
1 Stange/n Lauch
1/2 Pck. Käse (Gouda, mittelalt), am Stück
1/2 Pck. Käse (Gouda, jung), am Stück
Äpfel
 n. B. Nüsse (Walnüsse, Cashews, Mandeln, Haselnüsse,...)
1/2 Glas Appel Delikatess Mayonnaise
 n. B. Sahne oder Milch
  Salz und Pfeffer
  Currypulver
  Paprikapulver
2 EL Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Möhren schälen und klein raspeln, den Lauch halbieren und in kleine halbe Ringe schneiden. Beide Goudasorten, die Zwiebel, den Ingwer und die Paprika klein würfeln. Die Nüsse entweder fein mahlen oder klein hacken. Alles in einer großen Schüssel vermengen.

Die Äpfel klein raspeln und dazugeben. Sofort etwas Zitronensaft darüber gießen, damit sie nicht braun werden.

Die Mayonnaise mit etwas Sahne oder Milch verdünnen und entweder vorher oder im Anschluss mit den Gewürzen mischen. Alles gut vermengen, abschmecken und fertig ist der Salat.

Wer möchte, kann natürlich auch Sellerie oder Pastinaken hinzugeben. Kohlrabi schmeckt auch sehr gut dazu. Der Salat hält sich, kühl gelagert, mehrere Tage und schmeckt auch super auf Brot.