Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.05.2013
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 348 (7)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2012
880 Beiträge (ø0,39/Tag)

Zutaten

Ei(er)
2 EL Mehl
50 ml Mineralwasser
1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer
1 kleine Zucchini
2 EL Erbsen, TK
50 g Pfifferlinge
3 EL Magerquark
1 TL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Ei und Mineralwasser verquirlen, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne ohne Fett beidseitig anbraten. Erbsen und Pfifferlinge zugeben, Teig darübergießen und von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Quark mit Salz und Pfeffer abschmecken, Schnittlauch unterrühren und mit dem Pfannkuchen servieren.