Bewertung
(6) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.05.2013
gespeichert: 186 (0)*
gedruckt: 1.876 (14)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.07.2006
2.649 Beiträge (ø0,57/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 m.-große Zwiebel(n), rot
3 Zehe/n Knoblauch, oder weniger
1 EL Olivenöl, extra virgin
2 kleine Aubergine(n), fest
1 EL Currypulver, oder Currypaste
1/2 Dose Kokosmilch
1 Prise(n) Limettenschale, frisch abgerieben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln und Knoblauch enthäuten, grob hacken. Eine Pfanne erhitzen, das Olivenöl hineingeben und die gehackte Zwiebel und die Knoblauchzehen anbraten.

Die Auberginen in Würfel schneiden, zu den Zwiebeln geben und mit dem Currypulver anbraten. Nun mit der Kokosmilch ablöschen.

Jetzt den Limettenabrieb unterrühren und 10 Minuten leise köcheln lassen.

Passt hervorragend zu Geflügel!